Sensoren : disynet

Willkommen in unserer Welt der Sensoren und Messtechnik!

Mach messbar, was noch nicht messbar ist. — Galileo Galilei

Was sind Sensoren?
Sensoren
sind Instrumente, die mechanische, physikalische oder chemische Größen in messbare, meist elektrische Signale umwandeln. Sie erfassen Messwerte in der Messtechnik und heißen daher auch Messwertaufnehmer.
Wie werden Sensorsignale verarbeitet und aufgezeichnet?
Die Sensorsignale werden mit Elektronik zur Signalverarbeitung in nutzbare elektrische, manchmal auch optische Signale gewandelt.
Mit Hilfe von Datenerfassungssystemen oder Datenloggern werden die optimierten Signale aufgezeichnet und analysiert. Bei intelligenter Sensorik geschieht die Signalverarbeitung und Analyse im Sensor.
 
Welche Arten von Sensoren gibt es?
Beispiele für Sensoren sind: Beschleunigungssensoren, Drucksensoren, Kraftsensoren, Drehmomentsensoren, Wegsensoren oder Neigungssensoren.
 
Seit der Gründung im Jahr 1995 bieten wir kundenorientierte Lösungen für Sensor- und Messtechnikaufgaben an. Der Name disynet sowie unser Motto MADE TO MEASURE stehen für maßgeschneiderte Konzepte für die einzigartigen Anwendungen unserer Kunden. Sie sind für uns Verpflichtung und Kapital zugleich.
 
Unser Produktspektrum umfasst eine Vielzahl an Messwertaufnehmern und Messtechniksystemen für unterschiedliche Messgrößen mit jeweils verschiedenen zugrundeliegenden Sensortechnologien. Unsere Produkte werden hauptsächlich in den Bereichen „Test & Measurement“, Prüfstandsmessung, Forschung und Entwicklung sowie Zustandsüberwachung eingesetzt, unter anderem für die Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Schiene und Bahn, Windkraftanlagen, Landmaschinen, Bauwerke, usw.
 
Unsere Homepage zeigt davon nur eine kleine Auswahl an Sensorik.

Wie Funktionieren Sensoren ?
Wussten Sie schon…?
Sie finden uns auch auf:
   

Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen Sensoren & Messtechnik:
disynet GmbH, im 30. Jahr ihres Bestehens – MADE TO MEASURE !

 

disynet InformationNachfolgend finden Sie neue Sensor- und Messtechnikprodukte sowie  
‚Highlights‘ aus unserem Portfolio, die wir regelmäßig vorstellen werden.

Wie ein Laser-Messsystem die Effizienz und Kosteneinsparungen bei Wärmetauschern steigert

Derzeit erfolgt die Kontrolle des Durchmessers der Löcher manuell, was aufgrund der Vielzahl der Löcher ein sehr arbeitsintensiver Prozess ist. Um die Produktivität zu steigern und die Zuverlässigkeit der Kontrolle zu erhöhen, hat Riftek ein Laser-Messsystem für präzise Rohrbodenmessung bei Wärmetauschern entwickelt. Dabei werden die Löcher im Rohrboden automatisch gemessen. Dieses System eliminiert den menschlichen Faktor und automatisiert…[erfahren Sie mehr]

Laser-Messsystem bei Wärmetauschern

Miniatur-Datenlogger für Bahnanwendung

microUniDAQ, der handtellergroße 4-Kanal, Miniatur-Datenlogger und USB-Datenerfassungssystem der disynet GmbH, wurde nun auch erfolgreich im Bahnbereich eingesetzt. Die Aufzeichnung von Schwingungsmessdaten mit diesem kompakten Datenlogger während der Messfahrt von Schienenfahrzeugen, stellt eine sehr effiziente Lösung dar. Dieses liegt vor allem an der kompakten Bauform und der einfachen Handhabung, da eine flexible Montage an verschiedenen Drehgestellen eines Schienenfahrzeuges…[erfahren Sie mehr]
microUniDAQ, miniatur-datenlogger, schienenfahrzeuge

Neu bei disynet: Sensoren für hochpräzise Drehmomentmessung

disynet bietet nun Drehmomentsensoren der Firma Unipulse an, die zu den präzisesten auf dem Weltmarkt gehören!
Mit einer Genauigkeit von 0,03%, einer Auflösung von 0,01%, sowie einer sicheren Überlast von 500%, eine maximale Drehzahl von 40000 U/min und eine hohe Bandbreite von 5 kHz, ermöglicht die breite Auswahl an Drehmomentsensoren den Einsatz in den anspruchsvollsten Anwendungen….[erfahren Sie mehr]
Drehmomentsensor, hochpräzise, Unipulse

disynet präsentiert: Unsere kleinste Sensorserie

Die einachsigen Versionen 3224x und 3225x unseres Bestsellers, des triax IEPE Schwingungssensors 3133xx, gehören zu den kleinsten Schwingungssensoren der Welt.
Miniaturgröße und geringes Gewicht sind vor allem bei sehr kleinen Strukturen wichtig, um zu vermeiden, dass die Schwingung der zu prüfenden Struktur durch die Montage des Sensors an ihr beeinflusst wird.
Dieser „Mass Loading“ Effekt (Beeinflussung der Schwingung durch die Masse des Sensors) wird durch die Ultra-Miniaturbauweise…[erfahren Sie mehr]