Sensoren : disynet

Willkommen in unserer Welt der Sensoren und Messtechnik!

Mach messbar, was noch nicht messbar ist. — Galileo Galilei

Mit Sensoren werden physikalische Größen messbar gemacht und mit Hilfe von Messtechnik aufgenommmen. Sie werden daher auch Messgrößenaufnehmer genannt. Beispiele sind: Beschleunigungsaufnehmer, Druckaufnehmer, Kraftaufnehmer, Drehmomentaufnehmer, Wegaufnehmer oder Neigungsaufnehmer.
 
Seit der Gründung im Jahr 1995, bieten wir Lösungen für Sensor- und Messtechnikaufgaben an. Der Name disynet sowie unser Motto „Made to Measure“ stehen für maßgeschneiderte Konzepte für die einzigartigen Anwendungen unserer Kunden. Sie sind für uns Verpflichtung und Kapital in einem.
 
Unser Produktspektrum umfasst eine Vielzahl an Sensoren und Messtechniksystemen für unterschiedliche Messgrößen mit jeweils verschiedenen, zugrundeliegenden Sensortechnologien. Unsere Homepage zeigt davon nur eine kleine Auswahl an Sensoren. Wir helfen Ihnen, hieraus das Optimale für Ihre Anwendung zu identifizieren. Dazu bieten wir eine professionelle – vom Messprinzip unabhängige – Beratung an, die auf fundierten Sachkenntnissen basiert.

Sensoren und Messtechnik

 

disynet InformationNachfolgend finden Sie neue Sensor- und Messtechnikprodukte sowie  
‚Highlights‘ aus unserem Portfolio, die wir monatlich vorstellen werden.

disynet – Neue Messmikrofone vom alten Hasen

Die disynet GmbH komplettiert Ihr Produktspektrum im Bereich der Akustik und NVH um Messmikrofone, die bereits seit 1928 in Deutschland hergestellt werden. Diese ergänzen die piezoelektrischen Mikrofone, welche auch als akustische Drucksensoren bekannt sind und die große Auswahl an Beschleunigungs- und Vibrationssensoren für die disynet bekannt ist.

Mikrofone messen Druckschwankungen in der Luft… [mehr]
IEPE-Messmikrofone

disynet – Ihr Spezialist für einzigartige Miniaturlösungen bei Beschleunigungsmessungen im Hochtemperaturbereich!

Will man Schwingungen in Bereichen hoher Temperatur messen, stößt man bei DMS-basierten Aufnehmern schnell an die Grenzen. Hier sind piezoelektrische Sensoren mit entsprechend geeigneten Kabeln die deutlich bessere Wahl.
Die meisten am Markt erhältlichen Hochtemperatursensoren sind jedoch aufgrund der üblichen Konzeption viel zu groß für den oftmals nur geringen verfügbaren Einbauplatz. Auch das dadurch höhere Gewicht verfälscht oftmals das Messergebnis – gerade an leichten Strukturen.
Die Lösung bietet hier die patentierte „silver window“ Technologie. Diese innovative Technik ermöglicht es… [mehr]
Hochtemperatur-Sensoren

Triax. Ultraminiatur IEPE Beschleunigungssensoren: Hermetisch abgedichtet und Low Outgassing!

Die Triax. Ultraminiatur IEPE Beschleunigungssensoren der Serie 3133D zeichnen sich durch ihre Miniaturgröße aus (6,1mm x 6,1mm x 5,9mm), wodurch sie in Räumen montiert werden können, die für andere Arten von triaxialen Beschleunigungssensoren unzugänglich sind. Sie verfügen über ein hermetisch abgedichtetes Titangehäuse, sind feuchtigkeitsbeständig und wiegen nur 0,8 Gramm. Mit einer Empfindlichkeit von 0.25mV/g bis 10mV/g … [mehr]
3133D Beschleunigungssensor Low Outgassing